ebesucher und raspberry pi - Seite 2
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 128
  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich lass die surfbar wieder auf dem Raspi laufen. Ab und an bleibt die Surfbar einfach hängen. Ein script kann nicht ausgeführt werden. Das passiert aber meistens dann, wenn ich nicht zu Hause bin oder wenn ich im Bett liege.
    Habe mir folgende Lösung überlegt. Per Cronjob den Rechner alle 4 Stunden rebooten und dann den restarter über die rc.local beim Start ausführen lassen.
    Jetzt habe ich aber das Problem, dass er den Java Befehl nicht beim booten ausführt.

    Hier ist mal meine etc/rc.local Datei
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rclocal.PNG 
Hits:	197 
Größe:	25,5 KB 
ID:	1486

  2. #12
    Online-Pfand-Sammler Avatar von mra
    Registriert seit
    05.12.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    27

    Standard

    Gute Möglichkeit - hatte ich selbst noch nicht drüber nachgedacht. Und auch noch nicht damit gearbeitet.
    Lösungsvorschlag: Es fehlt der "cd" Befehl, damit der pi erstmal in das Verzeichnis des Restarters wechselt, um ihn dann auszuführen?
    Ob man das nun direkt kombinieren kann müsstest du ausprobieren oder nachlesen.

    Code:
    cd /home/pi/restarter/java -jar restarter.jar
    
    oder
    
    cd /home/pi/restarter/
    
    java -jar restarter.jar
    Versuche mal den restarter ohne Tray-Icon zu starten. Vielleicht läuft es dann besser.

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    Kann eventuell auch ne Anleitung für jemanden der noch nie mit nem RaspBerry Pi gearbeitet hat erstellt werden ?

    LG Muecke : >

  4. #14
    Online-Pfand-Sammler Avatar von mra
    Registriert seit
    05.12.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    27

    Standard

    Soll "noch nie mit einem RaspPi gearbeitet" heißen, dass du allgemein mit Linux noch nie gearbeitet hast?

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von MrCookie Beitrag anzeigen
    Soll "noch nie mit einem RaspPi gearbeitet" heißen, dass du allgemein mit Linux noch nie gearbeitet hast?
    So siehts aus japp aber dank google habe ich raspbian und dank deines Beitrags den restarter am laufen.

    ging zwar eventuell nicht so fix aber im Endeffekt hat alles geklappt.


    also denke ich ich nun das jeder der weiß wie google funktioniert und deinen Beitrag liest das auch hin bekommt.

    LG Muecke : >

  6. #16
    Online-Pfand-Sammler Avatar von mra
    Registriert seit
    05.12.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    27

    Standard

    Na wunderbar. Dann mal viel Spaß beim Surfen auf dem Pi.

    Nächster Schritt für dich, und alle anderen die Interesse haben natürlich auch, ist die Steuerung des Pis via "TightVNC Viewer."
    So kann man direkt von einem anderen Rechner im selben Netzwerk auf den Pi zugreifen, sich den Desktop anzeigen lassen und ab und zu schauen, ob noch alles läuft. Komplette Steuerung des Pi mit eurer Desktopmaus/Tastatur inbegriffen.
    So benötigt der Pi auch keinen eigenen Monitor mehr.

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von MrCookie Beitrag anzeigen
    ist die Steuerung des Pis via "TightVNC Viewer."
    Das werde ich heute Abend mal in Angriff nehmen.

    Gibt es eventuelle Versuche die Performance zu steigern ?


    LG Muecke : >

    EDIT: hmm der Viewer kann keine Verbindung herstellen
    Geändert von Muecke0702 (14.01.2014 um 21:47 Uhr)

  8. #18
    Moderator Avatar von AceAtack
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Hi,

    Respekt Leute. Das läuft ja super bei euch.

    Gruß AceAtack

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von MrCookie Beitrag anzeigen
    Gute Möglichkeit - hatte ich selbst noch nicht drüber nachgedacht. Und auch noch nicht damit gearbeitet.
    Lösungsvorschlag: Es fehlt der "cd" Befehl, damit der pi erstmal in das Verzeichnis des Restarters wechselt, um ihn dann auszuführen?
    Ob man das nun direkt kombinieren kann müsstest du ausprobieren oder nachlesen.

    Code:
    cd /home/pi/restarter/java -jar restarter.jar
    
    oder
    
    cd /home/pi/restarter/
    
    java -jar restarter.jar
    Versuche mal den restarter ohne Tray-Icon zu starten. Vielleicht läuft es dann besser.
    Nee, bis jetzt hats noch nicht gefunzt. Aber die letzten Tage lief er auch stabil.

  10. #20
    Online-Pfand-Sammler Avatar von mra
    Registriert seit
    05.12.2012
    Ort
    BW
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von AceAtack Beitrag anzeigen
    Hi,

    Respekt Leute. Das läuft ja super bei euch.

    Gruß AceAtack
    Bischen Leben ins Forum bringen. Die Surfbar läuft auch entsprechend gut auf dem Pi, es lohnt also auch



    Zitat Zitat von Muecke0702 Beitrag anzeigen
    Das werde ich heute Abend mal in Angriff nehmen.

    Gibt es eventuelle Versuche die Performance zu steigern ?


    LG Muecke : >

    EDIT: hmm der Viewer kann keine Verbindung herstellen
    x11vnc schon auf den Pi installiert?
    War anfangs bischen das Gefummel bis alles lief. Hatte ein gut erklärtes Tutorial entdeckt, welches ich bei Gelegenheit, bzw. wenn ich es wiederfinde, gerne mal verlinken kann.
    Ansonsten wichtiges: x11vnc, es muss desktop0 angesteuert werden (oder so ähnlich), auf dem PC muss man den TightViewer starten. IP/Port überprüfen.

    Das sollte schonmal helfen:
    x11vnc installieren
    x11vnc zum Autosstart hinzufügen


    Zitat Zitat von anja303 Beitrag anzeigen
    Nee, bis jetzt hats noch nicht gefunzt. Aber die letzten Tage lief er auch stabil.
    Autorun jar on Pi
    Die erste Antwort im Beitrag - sollte klappen.
    Meiner läuft bislang auch wie ein Kätzchen durch. Nur gibt´s gerade zu wenige Seiten zum Surfen
    Bin gespannt ob´s klappt.


    EDIT:
    Links zu Verkaufsportalen werden nicht gerne gesehen, aber es passt sehr gut zum Thema, weswegen eventuell eine Ausnahme gemacht wird.
    Bei GetGoods gibt es den Pi, Model B 512MB gerade für 31,95€. Vielleicht für einige Interessant, die hier mitlesen oder sich überlegen einen zu kaufen.
    Der Link führt ohne Umwege zum Produkt: http://www.getgoods.de/detail/index/sArticle/710901

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Hilfe