Entscheidungshilfe bezüglich Drucker gesucht
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    3

    Standard Entscheidungshilfe bezüglich Drucker gesucht

    Hi,

    ich benötige einen neuen Drucker für mein Büro. Allerdings kann ich mich nun nicht zwischen 2 Druckern entscheiden. Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Auf http://www.leise-geraete.de/leise-drucker-im-test/ werden der Epson AcuLaser und der HP LaserJet mit fast gleichbleibendem Ergebnis bewertet. Welchen würdet Ihr wählen bzw zu welchem würdet Ihr tendieren?

    LG

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    84

    Standard

    Sorry, aber bei SO einer Frage zwischen einem 440,- € Drucker und einem ~120,- € Drucker glaub ich nicht daran das ein Drucker gesucht wird - sondern ein Forumslink gefunden wurde... .

    Und in einem Büro würde ich weder den Einen noch den Anderen verwenden!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Vielleicht schaust du hier mal durch?! Letztendlich kommt es halt auf deine Ansprüche an. Du musst dich auch fragen, was du für einen suchst: Laser? Tintenstrahl? Soll er auch A3-Blätter drucken können? Usw. Und eben dann würde ich auch mal ein paar Erfahrungsberichte lesen.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Du solltest unbedingt auch darauf achten, wie teuer die Patronen sind, das kann sonst später zu erheblichen Kostenunterschieden führen.

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von JKMartin
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Kenne den von Epson nicht. Nutze seitdem ich denken kann HP-Drucker und bin mit diesen zufrieden.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Moormerland
    Beiträge
    2

    Standard Anfrage zum Druckermodell

    Ist diese Anfrage noch aktuell oder nicht mehr relevant?
    Nach über zehn Monaten, solltest Du bitte mal eine Antwort schreiben.
    MfG
    Arthur
    das-tintenhaus.de

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo!
    Beim Kauf eines Druckers sollte man immer die Folgekosten bedenken. Druckerpatronen sind auf jeden Fall bei den Firmen Epson und Brother am erschwinglichsten.

  8. #8

    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    0

    Standard

    Hi Catrin!

    Der HP Laserjet ist durchaus zu empfehlen, da die Tinte recht günstig online einzukaufen ist

    LG

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    habe einen cancon, druckerebnise sind herausragend, aber die patronen mit 200 euronen für 15ml halte ich auch nur für erschwinglich da ich wenig drucke und meherer monate mit einer patrone hinkomme, denke das wird auchd er letzte drucker sein bevor der rest von all der Bürokratie papierlos geht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Hilfe