Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von schnuckelwut
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    0

    Standard Was ist die beste Art Geld zu verdienen?

    Hi Leute,
    was ist für euch die effektivste Art schnell und möglichst viel Geld zu verdienen.
    Ist es z.B. Glücksspiel, an der Börse zocken oder doch ein Banküberfall.
    Erzählt mal!

  2. #2

    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    0

    Standard

    Arbeiten gehen

  3. #3

    Registriert seit
    12.07.2016
    Ort
    Bitterfeld
    Beiträge
    0

    Standard

    Ja arbeiten gehen wäre wohl eine Möglichkeit, aber schnuckelwut hat ja nach der effektivsten Art gefragt und da ist normales Arbeiten wohl nicht die beste Art. Ich würde ja ein Lottosieg bevorzugen, weil einfacher geht es wohl kaum. Aber da die Quoten zu hoch sind und ich rein rechnerisch also so gut wie nie etwas gewinnen würde (außer ein paar Euros) würde ich doch eine andere Methode bevorzugen. Banküberfall ist mir zu kriminell und durch zahlreiche Filme weiß man ja das die Bankräuber am Ende fast immer geschnappt werden. Börse zocken wäre da schon die mMn idealste Methode. Beispielsweise durch binäre Optionen kann man auch als Neuling relativ leicht rein finden. Wird auch auf http://binaere-optionen24.de/ ganz gut erklärt. Dadurch kann man auch mit relativ wenig Aufwand in kurzer Zeit eine Menge Geld verdienen. Man muss nur wissen wie und natürlich risikobereit sein.

  4. #4
    Avatar von Ewchen
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    0

    Standard

    Schnell und viel? Ich habe zB die PTC-s ausprobiert, über halber Jahre intensiv habe gearbeitet, aber kein Cent habe ich verdient. Damit vorsicht !!!!!
    Ehrlich gesagt auch hier sehe ich, für mich alle Fälle keine Chance. Ich bin zwar ganz neu hier, aber es scheint mir noch ein Kaos zu sein.

  5. #5
    Benutzer Avatar von kreck05
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    554...
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich bin in dem Bereich auch noch Anfänger und auf der Suche, habe aber schon ein paar Sachen ausprobiert.

    siehe: http://nebenjob-online-oek.beepworld.de/
    Geändert von kreck05 (23.12.2016 um 13:06 Uhr)

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Ewchen, wie überall gibt es "sone und solche". Bei PTC solltest du dir welche suchen. die bereits mehrere Jahre am Markt sind und nachweislich auch auszahlen. Da musst du intensiv suchen. Aber auch bei denen dauert es ewig, bis man eine Auszahlungsgrenze erreicht. Die Vergütung beträgt pro Klick im Allgemeinen weniger als 0,5 Cent. Nun rechne mal nach! Verdienen kann man dort, wenn man intensiv neue Partner gewinnt, weil man an deren Klicks beteiligt wird. Aber das ist noch weniger, als du für deine Klicks bekommst. Musst also tausende neue Partner finden, um wirklich gut zu verdienen. Ist das den Zeitaufwand wert?

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von wasguckstdu
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo schnuckelwut,

    also ich habe anders als meine Vorredner keine Erfahrung mit PTC. Allgemein halte ich nicht so viel davon, da ich keine Lust habe, meine Zeit für Clicks aufzuwenden, die in meinen Augen sowieso nicht ausreichend gut bezahlt werden. Ähnliches hat ja auch weblinklady geschrieben. Gute Erfahrungen habe ich hingegen mit An- und Verkäufen gemacht. Millionär wird man damit vermutlich nicht, aber wenn man sich auf einen Bereich spezialisiert und sich irgendwann super auskennt, auch Kontakte geknüpft hat und fast jeden Preis kennt, dann kann man mit A&V sehr gut was hinzuverdienen. Ich tue dies mit Kameras. Im Internet (meist ebay) halte ich stets die Augen nach Schnäppchen offen, oft sind defekte Modelle online, die ohne großen Aufwand wieder zum Laufen gebracht und dann zu nem höheren Preis verkauft werden können, weil sie wieder funktionieren. Daher verschicke und bekomme ich sehr viele Pakete, als sehr hilfreiches Tool hat sich für mich dabei die Sendungsverfolgung von Strato herausgestellt, da ich mir dort alle meine aktuellen Pakete von mehreren Paketdienstleistern gleichzeitig anzeigen lassen kann, ohne dass ich dafür auf die verschiedenen Seiten der Paketzusteller für die Paketverfolgung gehen muss. Das Addon findest du hier. Man verdient nicht direkt Geld mit dem Tool, es erspart mir zumindest jedoch sehr viel Zeit und gibt mir einen guten Überblick über meine Pakete - und man sagt ja immer: Zeit ist Geld. Und Geld ist knapp ;-P

  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von BillieJean
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    0

    Standard

    Zitat Zitat von schnuckelwut Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    was ist für euch die effektivste Art schnell und möglichst viel Geld zu verdienen.
    Ist es z.B. Glücksspiel, an der Börse zocken oder doch ein Banküberfall.
    Erzählt mal!
    Glücksspiel und Börse sind erstmal die effizientesten Methoden um pleite zu gehen
    Heal the world

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Grüß Dich!

    Es gibt eigentlich die unterschiedlichsten Möglichkeiten, wie man zusätzlich ein gewisses Einkommen lukrieren kann. Falls du ausreichend Zeit und Geduld besitzt, so könntest du eventuell auch mal ein paar Webseiten aufziehen. Allerdings musst du dich darauf einstellen, dass es bis zu einem Jahr dauern kann, bis du davon anschaubare finanzielle Erfolge verzeichnen kannst.

    Auf die Schnelle würde mir da jetzt beispielsweise die Nachhilfe einfallen. Über http://www.lernwerk.de/ hast du beispielsweise die Möglichkeit dich für einen Job beim Lernwerk zu bewerben.

  10. #10
    Neuer Benutzer Avatar von Bluey
    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Grisdoff Beitrag anzeigen
    Arbeiten gehen
    Beste Antwort bisher...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Hilfe